banner

HANDY KOSTENLOS ORTEN

imagesWarum Du kostenlos dein (oder ein anderes Handy) orten lassen solltest

  • Wo steckt gerade deine Freundin / dein Freund? Statistiken zufolge werden 75% der Partner in einer langjährigen Partnerschaft einmal oder mehrmals betrogen. Bis jetzt ist es oft schwer gefallen Beweise dafür zu finden, auch wenn ein Verdacht besteht. Mit einer kostenlosen Handyortung kann man ohne Anmeldung den Standpunkt des Partners prüfen lassen. Mit einer Handyortung kann man so oft Gewissheit bekommen.
  • Dir wurde dein Handy gestohlen? Oder du hast dein Handy verloren? Auch hier kann die Handyortung helfen. Besonders teure Smartphones werden immer häufiger geklaut, solange dein Handy noch Akku hat und angeschaltet ist, lässt sich durch eine Handyortung die Position des Handys bestimmen. Somit kannst du dein Handy schnell wieder finden. Bei Diebstählen lässt sich manchmal der Täter per Positionsermittlung finden.
  • Du möchtest Wissen wo sich deine Freunde (oder auch Feinde) aufhalten? Mit einer kostenlosen Positionsbestimmung kannst du überprüfen wer wo gerade ist. So kommt so manche unangenehme Wahrheit ans Tageslicht.

Wie funktioniert eine Handyortung?

searchDamit eine Handyortung funktioniert, muss das Handy eingeschaltet sein und Empfang haben. Ein ausgeschaltetes Handy zu Orten ist nicht möglich, egal was verschiedene Hersteller versprechen. Die online Handyortung geht schnell und ist sicher. Die kostenlose Ortung mittels GPS ist auf 5 Meter genau.

Besitzt das Handy keine GPS Funktion, bietet sich die kostenlose Ortung mittels GSM an. Dort wird die Position des Handys per Funknetzmasten berechnet, was nicht so genau wie GPS ist. Die meisten Handyortungsdienste wählen automatisch die bessere (genauere) Variante automatisch aus.

Die Handyortung ist sicher und schnell. Derjenige der gerade geortet wird, bekommt in der Regel nichts davon mit.

Handyortung – was ist das?

Mit der Handyortung lässt sich der Aufenthaltsort eines Mobiltelefons in sekundenschnelle bestimmen. Die Handyortung klappt sowohl auf alten Modellen per GSM, besonders gut aber auf neuen Smartphones die GPS unterstützen.

Wie kann ich mich vor einer Handyortung schützen?

Es gibt die Möglichkeit die Handyortung vom Mobilfunkanbieter zu verhindert. Dafür muss man vor der Ortung dem Mobilfunkanbieter klar machen das man solche Dienste blocken möchte. Da die Handyortung allerdings noch nicht stark verbreitet ist, haben dies nur ungefähr 1% der Handynutzer in Anspruch genommen. Bei den restlichen 99% sollte die Handyortung problemlos klappen.

Mein Handy wurde geklaut – was nun?

Falls das Handy geklaut wurde, kann man mit den Ergebnissen der Handyortung zur Polizei gehen und diese den Beamten vorlegen. Die Polizei hat zwar die Möglichkeiten selbst ein Handy zu orten, allerdings ist dafür eine Anordnung von einem Richter notwendig, die viel Zeit in Anspruch nimm oder gar nicht erst ausgestellt wird. Mit der Handyortung kann man den Polizisten weiterführende Hinweise geben die vielleicht zur Ergreifung des Täters führen können.

Mithilfe unserer Partnerseiten kannst du jetzt auf einfache Art Gebrauch von mobilem Tracking für jede Mobilfunknummer machen. Mit vier einfachen Schritten kannst du spielend jede Mobilfunknummer in Deutschland mit hoher Genauigkeit verfolgen.

bottom-banner